Menü

Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet - WIEN


EU-Ratsvorsitz 17. – 18. Dezember 2018 in WIEN

Sehr geehrte Flugplatzbetriebsleiter und Luftfahrtunternehmer, geschätzte Flugsportfreunde!
Von 17. bis 18. Dezember finden im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes mehrere Veranstaltungen in Wien statt. Solche Veranstaltungen stellen ein wichtiges Ereignis dar und können nur unter umfassenden Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Zur Sicherstellung der Luftraumüberwachung wurde durch den Herrn Bundesminister für Landesverteidigung das zeitweilige Flugbeschränkungsgebiet WIEN verordnet.
Die Luftstreitkräfte des Österreichischen Bundesheeres sind dabei für die Sicherung des Luftraumes verantwortlich.
Ich ersuche Sie die nachfolgenden Informationen zu beachten und von unserem Serviceangebot Gebrauch zu machen.
Ein herzliches „Glück Ab – Gut Land“!
Der Kommandant der Österreichischen Luftstreitkräfte:
Brigadier Mag. Arnold STAUDACHER
Salzburg, Dezember 2018

SPEZIALFLUG AERO'19 – FRIEDRICHSHAFEN

MIT AUSTRIAN AIRLINES E195

Liebe Fliegerkolleginnen und Fliegerkollegen!

Es gibt wieder die Möglichkeit mit Ewald ROITHNER und Christina DOMWEBER an Bord einer Embraer 195 der Austrian Airlines zum Selbstkostenpreis von WIEN nach FRIEDRICHSHAFEN zur AERO zu fliegen.

Ausschreibung + Mitgliederregistrierung

7. Fliegerball 2019

Einladung zum 7. Kärntner Fliegerball am 02. Feber 2019

Nach 2 Jahren findet am 2. Feber 2019 in Feldkirchen wieder der Fliegerball statt.

mehr...

27. Alpe Adria Cup 2019

Website für Anmeldungen offen

Der 27. AAC findet vom 25. Mai bis 1. Juni 2019 in Feldkirchen statt. Anmeldungen sind ab sofort unter http://aac.lokf.at möglich

Segelflieger Stammtisch November

Liebe Junioren im Großraum Wien!

Harald Kirchberger, Juniorenreferent im Österreichischen Aero Club, wird beim nächsten WIENER SEGELFLIEGER STAMMTISCH (siehen Einladung) einen Vortrag halten. Alle im Wiener Raum wohnhaften Junioren sind dazu herzlich eingeladen. Dies ist eine gute Gelegenheit mit Harald direkten Kontakt aufzunehmen und sich über die Juniorenarbeit sowie über das Wettbewerbsgeschehen kompedent zu informieren. Ihr könnt auch gene Euren Vereins Junioren Referenten mitbringen.

Auf Dein Kommen freut sich
Otto Demel
Sektionsleiter Segelflug LV Wien

Download Einladung

Funktionärsehrung des Land Steiermark

Wieder bringt der Landesverband Steiermark verdiente Funktionäre vor den Vorhang. Bei der Funktionärsehrung des Land Steiermark wurden Sepp Mündler (Motorflug Weiz) in Silber sowie Gehard Tomani (Segelflug Trieben) und Wolfgang Niederl (Fallschirm Graz) mit Gold ausgezeichnet.

mehr...

41. ordentlicher Luftfahrertag 2019

Samstag, 19. Jänner 2019 in Wien

an diesem Samstag findet der 41. ordentliche Luftfahrertag statt. Hier findet man die Einladung und das Anmeldeformblatt für Direktmitglieder.

Segelfliegertag 2018 Bericht

Der Österreichische Segelfliegertag am 20.10. Full House und high Spirits

Der Sektionstag der Segelflieger war auch heuer wieder ein wahres Highlight im Jahreslauf des Flugsports.

mehr...

Motor- und Segelkunstflug

Österreichische Meisterschaften 2018

diese fand vom 5. bis 8. September am Flugplatz Spitzerberg statt.

Hier gibt es einen umfassenden Bericht über die Meisterschaft. 

Die Übersicht der Teilnehmer und Ergebnisse sind hier zu finden.

Schulsporttag

Der ÖAeC LV Steiermark am Schulsporttag in Hitzendorf

Bundesheer, Land Steiermark und der Landesschulrat veranstalten einmal jährlich einen Schulpsorttag an dem an die 3.000 Schüler auf einem geeigneten Gelände bis zu 30 Sportarten kennenlernen. Mit Handgleiter Zielwerfen, Modellflug Simulator, tollen Showflügen und vor allem einem Heißluftballon, der von niemand geringerem als LSL Ballonfahren und Nationalteam Pilot Helmut Pöttler betrieben wurde. LSL Hans Sieber mit dem MFC Söding deckte die Modellflugseite ab, Präsident Gaisbacher koordinierte und betreute Interessierte und auch Nachwuchs-Referent Gerhard Niederhofer führte Besucher direkt an der Fernsteuerung ein.

Keine Aktion alleine bringt auf der Stelle neue Mitglieder, aber jede einzelne trägt etwas dazu bei, so das Motto des LV Steiermark, der in den letzten Jahren von Platz drei auf Platz zwei in der Mitgliederstatistik der Bundesländer vorrückte.

mehr...