Menü

MIM Lehreranwärter Kurs 2017/2018

Segelfluglehrer sind für Schulvereine unverzichtbare Leistungsträger und mit EASA FCL wird unserem MiM, später LAPL S er. auf TMG noch mehr Bedeutung und Wert zukommen.  Daher freue wir uns, dass es jetzt auch im Westen die Möglichkeit zur Erlangung dieser Lizenzen gibt.

Download Bescheid
Download Programm
Download Ausschreibung

FLUGSPORT UMFRAGE

Eine Umfrage unter heimischen Politikern

des Österreichischen Aero-Clubs in der Vorwahlzeit.

Wie es ihrer Einschätzung nach aktuell um die Allgemeine Luftfahrt respektive den Flugsport in Österreich bestellt ist und wo sie die größten Herausforderungen für die kommenden Jahre erwarten, das wollte der Österreichische Aero-Club von den SpitzenkandidatInnen und Verkehrssprechern der wahlwerbenden Parteien wissen.

Das Ergebnis ist hier nachzulesen.

GA Roadshow 2017

EASA Vorschriften für die Allgemeine/Sport Luftfahrt

Vortragende von ACG und ÖAeC/FAA informieren über die neuen EASA Vorschriften sowie Flugsicherheitsinformationen für die Allgemeine Luftfahrt / Sportluftfahrt unter 1200/2000kg MTOM

VORSCHRIFTEN: Air Crew Regulation, Air Operation Regulation, Airworthiness/Lufttüchtigkeit

ZIELKREIS: Halter, Vereinsvorstände, Flugschulen, Werkstattleiter, Warte, Betriebsleiter, Vermieter für
⇒ Allgemeine Luftfahrt eingeschränkt auf Sportluftfahrt, ELA 1/2
⇒ Segelflugzeuge, Motorsegler, Flugzeuge, Annex 2

ORTE + TERMINE

Einladung Österreichischer Segelfliegertag 2017

Einladung zum Segelfliegertag am 21.10. 2017 in Niederöblarn. Auch heuer gibt es wieder ein dichtes Programm an interessanten Vorträgen und eine Umfassende Ausstellung der begleitenden Industrie.

mehr...

Flugplatzfestl 2017

Am Flugplatz LOXN (Wiener Bereich) findet am Oktober 2017 ab 12 Uhr ein
F L U G P L A T Z F E S T L des LV Wien Sektion Segelflug statt.

Alle Wiener Segelflieger sind dazu herzlich eingeladen.

Als Flugprogramm bieten wir Trudel Übungen mit erfahrenen Fluglehrern aus 1.200 Metern an. Für Mitglieder des LV Wien Sektion Segelflug gibt es eine Förderung.

Die Teilnehmerzahl muss aus organisatorischen Gründen begrenzt werden, die Reihung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen auf lsl_wien@yahoo.com.
Beginn Briefing um 10 Uhr in den Räumlichkeiten des Flugsport Wien.

Download Infoblatt

Einladung zu standardization courses für FE(S)

Der ÖAeC/FAA hält zur Erfüllung der Voraussetzungen für die Ernennung von Prüfern FE(S) nach Part-FCL im Jahr 2018 zwei standardization courses ab. Die Prüferberechtigung berechtigt zur Abnahme von praktischen Segelfliegerprüfungen für SPL und LAPL(S).

Samstag, 10.02.2018, 10:00 Uhr in LOGO

Samstag, 24.02.2018, 10:00 Uhr in LOXN

Referenten: Dr. Günther Dobretsberger und Hans Hynek

Einladung

Theorievorbereitungskurse (FI SF, FI MIM, Luftfahrzeugwarte) und Kunststoffreparaturkurs

Die Flugschule ASKÖ Wien führt folgende Kurse durch:

1) Theorievorbereitungskurs für die Lehrberechtigung für Segelfluglehrer gem. § 68 ZLPV 2006 und
Theorievorbereitungskurs für die Lehrberechtigung Motorsegler im Motorflug gem.  § 68 ZLPV 2006
Donnerstag 7.12.2017 bis Sonntag 10.12.2017

2) Theorievorbereitungskurs für die eingeschränkte Grundberechtigung für Luftfahrzeugwarte gem. § 123 ZLPV für Motorsegler und Segelflugzeuge
Montag 8.1.2018 bis Samstag 13.1.2018

3) Kunststoffreparaturkurs
Freitag 26.1.2018 bis Sonntag 28.01.2018

Kursort: Flugschule ASKÖ Wien Flugplatz Wiener Neustadt West (LOXN)
Weitere Information: office@flugschule-wien oder 0664 1536881

Österreichischer Segelfliegertag 2017

21.10. 2017 Niederöblarn

Am 21. Oktober ist es wieder soweit - die besten Segelflieger Österreichs treffen sich um die dezentrale Meister zu ehren, interessante Vorträge zu hören, sich bei der Ausstellung über neues Fluggerät sowie Hard- und Software zu informieren und sich in geselliger Atmosphäre zu treffen.

Wir sehen uns in LOGO!

mehr...

Segelflug EM 2017, Lasham, GB

Janowitsch holt Gold für Österreich in der 18 Meter Klasse

Meisterschaften in England sind für Kontinental-Europäer ein besondere Aufgabe. Einerseits hat der Flugsport hier große Tradition, ist weit verbreitet und die einheimischen Piloten sind exzellent, andererseits ist des Wetter fliegerisch kompliziert und kaum vergleichbar mit anderen Gebieten in Europa.

mehr...

Woazbrotn beim Steffl

27.8. St. Stefan bei Hartberg

Es soll ja Vereine und Plätze geben, bei denen die Stimmung gar nicht so gut ist. Denen sei eine Fahrt zum Flugfeld St. Stefan, bei Hofkirchen nebst Hartberg empfohlen. Da gint es Modellflug, Fallschirm und Ballonfahrt auf einem Modellflugplatz. Alle sind begeistert von ihrer und für ihre Sache und im Österreicher Haus des Austragungsortes der Ballon WM 2008 geht es regelmäßig hoch her. So auch wieder am Sonntag, wenn sehr steirisch, Woaz-Striezeln (Mais-Kolben) am offenen Feuer geröstet werden. Der Trinkspruch rührt noch vom langjährigen Major Doms und Grundbesitzer her, der nie ohne ein kehlig, oststeirisches: „Es lebe die Luftfahrt!“, das Glas zum Mund geführt hat. Am nächsten Sonntag ist es also soweit: Ballonstarts mit Zielspringen inklusive, wird sicher ausgiebig der Luftfahrt die Ehre erwiesen.

Plakat