Menü

GA Roadshow 2017

EASA Vorschriften für die Allgemeine/Sport Luftfahrt

Vortragende von ACG und ÖAeC/FAA informieren über die neuen EASA Vorschriften sowie Flugsicherheitsinformationen für die Allgemeine Luftfahrt / Sportluftfahrt unter 1200/2000kg MTOM

VORSCHRIFTEN: Air Crew Regulation, Air Operation Regulation, Airworthiness/Lufttüchtigkeit

ZIELKREIS: Halter, Vereinsvorstände, Flugschulen, Werkstattleiter, Warte, Betriebsleiter, Vermieter für
⇒ Allgemeine Luftfahrt eingeschränkt auf Sportluftfahrt, ELA 1/2
⇒ Segelflugzeuge, Motorsegler, Flugzeuge, Annex 2

ORTE + TERMINE

Einladung zu standardization courses für FE(S)

Der ÖAeC/FAA hält zur Erfüllung der Voraussetzungen für die Ernennung von Prüfern FE(S) nach Part-FCL im Jahr 2018 zwei standardization courses ab. Die Prüferberechtigung berechtigt zur Abnahme von praktischen Segelfliegerprüfungen für SPL und LAPL(S).

Samstag, 10.02.2018, 10:00 Uhr in LOGO

Samstag, 24.02.2018, 10:00 Uhr in LOXN

Referenten: Dr. Günther Dobretsberger und Hans Hynek

Einladung

Theorievorbereitungskurse (FI SF, FI MIM, Luftfahrzeugwarte) und Kunststoffreparaturkurs

Die Flugschule ASKÖ Wien führt folgende Kurse durch:

1) Theorievorbereitungskurs für die Lehrberechtigung für Segelfluglehrer gem. § 68 ZLPV 2006 und
Theorievorbereitungskurs für die Lehrberechtigung Motorsegler im Motorflug gem.  § 68 ZLPV 2006
Donnerstag 7.12.2017 bis Sonntag 10.12.2017

2) Theorievorbereitungskurs für die eingeschränkte Grundberechtigung für Luftfahrzeugwarte gem. § 123 ZLPV für Motorsegler und Segelflugzeuge
Montag 8.1.2018 bis Samstag 13.1.2018

3) Kunststoffreparaturkurs
Freitag 26.1.2018 bis Sonntag 28.01.2018

Kursort: Flugschule ASKÖ Wien Flugplatz Wiener Neustadt West (LOXN)
Weitere Information: office@flugschule-wien oder 0664 1536881

Sicherheitstagung ÖAeC & FAA

im Clubraum des HSV Red Bull Salzburg am 19. November ab 09:00 Uhr

Am Sonntag 19.11.17 findet die Sicherheitstagung 2018 der Sektion Fallschirmspringen in  Zusammenarbeit mit der Behörde in Salzburg statt.
Ziel dieser Tagung ist die Möglichkeit der laufenden Fortbildung der Systembetreuer,
Tandemmaster und Interessierten anzubieten und damit sicher zu stellen, dass dieser Personenkreis auf dem neuesten Stand der Technik bleibt.

mehr...

ÖAeC/FAA: Weiterbildungslehrgang HG/PG

 

Am Samstag, 11. November 2017 findet bei der Flugschule Aufwind ein Weiterbildungslehrgang zur Aufrechterhaltung der Lehrberechtigung statt.

Anmeldungen an office@aufwind.at, Tel. 03687/81880

ÖAeC/FAA: Weiterbildungslehrgang HG/PG

Am Samstag 21. Oktober 2017 findet in der Flugschule Sky Club Austria ein Weiterbildungslehrgang zur Aufrechterhaltung der Lehrberechtigung statt.

Lehrgang zur Fluglehrerausbildung: Theorie: 16.-21.10.2017, Praxis: 23.-28.04.2018

Anmeldung an office@skyclub-austria.at, Tel. 03685/22333

Theoriekurse SEG & MIM

Segelflug-Theorie: 12. - 14. und 26. - 28. Jänner 2018

Veranstalter: Flugsportgruppe Union Linz, Leitung Günther Drobetsberger
Infos und Ausschreibung hier.

MiM-Theorie-Kurs: 21. - 25. März 2018

Veranstalter: Flugsportgruppe Union Linz, Leitung Günther Drobetsberger
Infos und Ausschreibung hier.

Sichtflugkarte Österreich als PDF

Austro Control stellt die ICAO 1:500.000 zum Download bereit

Hier findet man eine Übersicht der Änderungen, hier die Karte als PDF und als Ergänzung die Rückseite.

Fragenkatalog

für die Theorieprüfung Motorsegler im Motorflug § 64a ZLPV

Unter Behörde - Downloads - Zivilluftpersonal/Ausbildung - Referat Segelflug ist der Fragenkatalog mit richtiger Antwort für die Theorieprüfung Motorsegler im Motorflug § 64a ZLPV zu finden.

Aus dieser Fragensammlung werden pro Gegenstand 30 Fragen bei der Theorieprüfung abgefragt.

Theorievorbereitungskurs

  • für die Erweiterung Lehrberechtigung zur Führung von Motorseglern im Motorflug gem. § 68 a ZLPV 2006 i. d. g. F. und
  • für die Lehrberechtigung für Segelfluglehrer gem. § 68 ZLPV 2006 i. d. g. F.

Kursbeginn: Do 20.04.2017, 13:00 Uhr
Kursende: So 23.04.2017, 16:00 Uhr
Kursort: Wiener Neustadt West
Informationen bei der Flugschule Wien oder unter Tel.  0664 1536881 Hans Hynek