Menü

Sensationeller Erfolg für burgenländischen Fallschirmspringer

Attacke lautete das Motto von Wolfgang Wochner-Reithmayr, der im Team mit 2 Vorarlbergern und einem jungen Tiroler an der 43. Österreichischen Meisterschaft sowie dem Paraski-Weltcup teilnahm. 6 Nationen und 46 Athleten gingen am 15. und 16. Februar in Bad Leonfelden bei himmlischen Wetterbedingungen an den Start. Am Tag 1 des Bewerbes fand das Fallschirmzielspringen statt und die Mannschaften schafften 5 Absprünge vom Bundesheer Hubschauber AB-212, aus ca. 1.000 m Höhe. Auf dem 35 Grad schrägen Hang war die exakte Steuerung des Fallschirms gefragt, denn der „Nuller“ auf der Landematte hat einen Durchmesser von nur 2 cm! Der Riesenslalom am Sternsteinlift folgte am zweiten Tag, hier bedeuten die Zeitrückstände nach den zwei Durchgängen Fehlerpunkte für das Zielspringen. Aufgrund der perfekten Bedingungen konnte anschließend noch der 6. Sprung mit dem Fallschirm absolviert werden. Das Team mit Wochner-Reithmayr belegte den 4. Rang in der Österreichischen Wertung und den 9. Rang im Gesamtweltcup. Stolz waren alle, dass der Jüngste im Bunde, sofort bei seinem ersten Wettkampf Einsatz Rang 3 in der Junioren Wertung eroberte.

ÖSTMS Präzisionsflug

Die heurige Staatsmeisterschaft im Präzisionsflug

findet von 22.-24. Juli 2022 in Ried/Kirchheim statt. AUSSCHREIBUNG hier

mehr...

Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet Vorarlberg

zum Schutz des WEF22 in Davos

Geschätzte Flugsportfreunde!

Am 20.5. 1000 - 20.5. 1700 LMT und
von 22.5. 0800 - 26.5. 1700 LMT

findet eine Luftraumsicherungsoperation durch die Luftstreitkräfte des Österreichischen Bundesheeres statt. Diesbezüglich wurde ein Flugbeschränkungsgebiet verlautbart.

Ich ersuche Sie, die Informationen zu beachten und von unserem Serviceangebot Gebrauch zu machen.

Ein herzliches „Glück Ab – Gut Land“!
Der Kommandant der Österreichischen Luftstreitkräfte:
Brigadier Mag. GERFRIED PROMBERGER

2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung

gilt seit 16.4.2022

Liebe Mitglieder!

Es gibt nun endlich wieder viele Erleichterungen. Hier findet Ihr den verbleibenden Rest unserer Empfehlungen für COVID-Flugbetrieb.

Glück ab, gut Land

Team Aero-Club 

FH JOANNEUM sucht

eine/n Mitarbeiter/in für "Luftfahrtlabor und Werkstätte"

Hier geht es zur Stellenausschreibung.

Europe Air Sports

Flying for a better climate

A position paper, which underlines how EAS and its members are committed to contributing to the decarbonisation objective of the European Green Deal. In short, we are convinced that innovation, fleet renewal, better access to simulators, a review of light aircraft certification standards, and relevant aspects of pilot training are the key enablers for our segment of aviation to further improve its environmental footprint.

mehr...

Novelle der COVID-19-Basismaßnahmenverordnung

gilt seit 25. März 2022

Liebe Mitglieder!

Es gibt Änderungen hinsichtlich der Maskenpflicht. Hier findet Ihr das Update unserer Empfehlungen für COVID-Flugbetrieb.

Glück ab, gut Land

Team Aero-Club 

ACG Season Opener 2022

jetzt anmelden !

Zum Start der neuen Flugsaison hebt ab dem 28. März wieder der Austro Control Season Opener ab. Aufgrund des äußerst positiven Feedbacks auch heuer wieder online mit vier spannenden und informativen Thementagen.

Ob Privat- oder Berufspilot:in, ob Fluglehrer:in, Examiner, Verantwortliche:r im Flugbetrieb bzw. Verein, ob Wiedereinsteiger:in oder Flugschüler:in: Nutzen Sie unser Angebot, sich umfassend zu informieren. Nutzen Sie wieder den virtuellen Austro Control Season Opener, um up-to-date zu bleiben.

Anmeldung zu den Online-Diskussionen ab sofort möglich.
Die Anmeldung und Informationen zum Programm finden Sie hier!

NEU: Covid-19-Basismaßnahmenverordnung

ist seit 5. März 2022 in Kraft

Liebe Mitglieder!

Diesmal gibt es wieder Erleichterungen. Hier findet Ihr das Update unserer Empfehlungen für COVID-Flugbetrieb.

Glück ab, gut Land

Team Aero-Club 

Tage der offenen Tür

an der FH JOANNEUM

Die Luftfahrt steht vor einem technologischen Umbruch. Um die Klimaziele zur erreichen, wird ein umweltschonender Luftverkehr mit nachhaltigen Technologien immer wichtiger.

Mit dem neuen Studienplan des Bachelorstudiums Luftfahrt an der FH JOANNEUM werden der nachhaltige Luftverkehr und neue Technologien, wie zum Beispiel Synthetic Aviation Fuels (SAF)  oder Drohnentechnologien deutlich in den Vordergrund gerückt: 

  • Reduktion von Emissionen durch Sustainable Aviation Fuels
  • Optimierung von Flugrouten mit künstlicher Intelligenz
  • Neuartige Flugzeugkonzepte mit Wasserstofftechnologie
  • Recyclingfähige Faserverbundwerkstoffe
  • Innovative Drohnenanwendungen

Nähere Informationen über das Luftfahrtstudium, wie auch eine Besichtigung des Luftfahrtlabors und der Flugsimulatoren werden an folgenden Veranstaltungen angeboten:

Donnerstag, 09.März: virtuelles Open House von 18:20 bis 19:00

Samstag, 12. März: präsentes Open House von 09:00 bis 14:00

Plakat

EUROPE AIR SPORTS

Newsletter

Die EAS News März 2022 sind ab sofort hier nachzulesen.

News-Archiv, 2020 & 21

Link zur Website mit mehr Information und Newsletter-Abo.