Menü

Leistungen

Die Sektion Modellflugsport ordnet den Sport- und Meisterschaftsbetrieb von 21 Wettbewerbsklassen und veranstaltet mit den Mitgliedsvereinen Landes-, Bundes- und Staatsmeisterschaften. Zusätzlich bildet die Sektion mittels Qualifikation die Kader und Nationalteams und entsendet die Bewerbspiloten zu den EMs und WMs.

Ein weitere Aspekt ist die Weiterbildung von Vereinsfunktionären und Piloten. Wir bieten Ihnen eine Sportlizenz.

Unser Aus- und Weiterbildungsangebot

  • Ablegung von kostenlosen Modellfugprüfungen und  Erwerb von Modellflug-Leistungsabzeichen.

  • Teilnahme an fachspezifschen Fort- und   Weiterbildungsseminaren.

  • Kostenlose Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsseminaren speziell für Punkterichter, Leistungsprüfer und Sportzeugen mit internationaler  Gültigkeit (FAI).

  • Kostenloses Trainingslager für Kunstfluginteressierte.

  • Modellflugkurse für Jugendliche.

Darüber hinaus vertritt die Sektion den Modellflugsport gegenüber dem Gesetzgeber und der Öffentlichkeit in allen Fragen der Regulierung, Umweltschutz und sonstigen Themen und unterstützt die Modellflugplatz - Betreibenden - Vereine rechtlich und organisatorisch.

Seit 2015 hat der ÖAeC/FAA als Zivilluftfahrtbehörde auch Aufgaben im Bereich Modellflug. 

Berichte über nationale und internationale Wettbewerbe können dem Medium prop.at und Magazin prop entnommen werden. Das Magazin prop erscheint quartalsweise und wird den Mitgliedern per Post zugestellt.

Magazindownload siehe auch unter: Luftfahrtmedien.