Menü

41. ordentlicher Luftfahrertag 2019

Samstag, 19. Jänner 2019 in Wien

an diesem Samstag findet der 41. ordentliche Luftfahrertag statt. Hier findet man die Einladung und das Anmeldeformblatt für Direktmitglieder.

Segelfliegertag 2018 Bericht

Der Österreichische Segelfliegertag am 20.10. Full House und high Spirits

Der Sektionstag der Segelflieger war auch heuer wieder ein wahres Highlight im Jahreslauf des Flugsports.

mehr...

Motor- und Segelkunstflug

Österreichische Meisterschaften 2018

diese fand vom 5. bis 8. September am Flugplatz Spitzerberg statt.

Hier gibt es einen umfassenden Bericht über die Meisterschaft. 

Die Übersicht der Teilnehmer und Ergebnisse sind hier zu finden.

Schulsporttag

Der ÖAeC LV Steiermark am Schulsporttag in Hitzendorf

Bundesheer, Land Steiermark und der Landesschulrat veranstalten einmal jährlich einen Schulpsorttag an dem an die 3.000 Schüler auf einem geeigneten Gelände bis zu 30 Sportarten kennenlernen. Mit Handgleiter Zielwerfen, Modellflug Simulator, tollen Showflügen und vor allem einem Heißluftballon, der von niemand geringerem als LSL Ballonfahren und Nationalteam Pilot Helmut Pöttler betrieben wurde. LSL Hans Sieber mit dem MFC Söding deckte die Modellflugseite ab, Präsident Gaisbacher koordinierte und betreute Interessierte und auch Nachwuchs-Referent Gerhard Niederhofer führte Besucher direkt an der Fernsteuerung ein.

Keine Aktion alleine bringt auf der Stelle neue Mitglieder, aber jede einzelne trägt etwas dazu bei, so das Motto des LV Steiermark, der in den letzten Jahren von Platz drei auf Platz zwei in der Mitgliederstatistik der Bundesländer vorrückte.

mehr...

XContest Austria 2018

Wieder heißt der Gesamtsieger der Saison: Alexander "Lex" Robé aus Liezen

Mit  30. September endete offiziell die Gleitschirm Streckenflug-Saison 2018.
Eine Saison, die vor allem durch untypisch unbeständiges Flugwetter in den Monaten Mai und Juni gekennzeichnet war. „Normalerweise fliegt man die weitesten Strecken bei noch kalter Frühjahrsluft und langen Sonnenstunden rund um die Sommersonnenwende. Heuer aber waren diese sonst rekordträchtigen Tage von täglichen Nachmittagsgewittern geprägt“, so der 43jährige Liezener.
Erst Ende Juni war es dann möglich wirklich große Strecken zu fliegen.

Mehr dazu in der Pressemitteilung.

News EPFU

Die EUROPEAN POWER FLYING UNION (EPFU) News vom November 2018 sind ab sofort hier nachzulesen.

Dezentrale Meisterschaft 2018/2019

sis.at

Die dezentrale Meisterschaft geht mit dem 30. September zu Ende und beginnt mit dem 1. Oktober aufs Neue. Hier die Ausschreibung und die Aufforderung an alle Segelflieger teilzunehmen, seine Leistungen öffentlich zu dokumentieren und die Vereinskollegen zu motivieren des gleichen zu tun. Die Siegerehrung der Dezentralen Meister 2017/18 findet übrigens im Zuge des Segelfliegertages in St. Michael im Lungau am 20. Oktober statt. Die Einladung zur Tagung mit zahlreichen interessanten Ausstellern findet ihr Hier.

Österreichischer Segelfliegertag 2018

Einladung zum Segelfliegertag am 20.10 2018

Auch heuer wieder ist der Segelfliegertag ein Highlight unter den Veranstaltungen des ÖAeC. heuer in St. Michael i. Lungau, wenige Kilometer querab von der A10. Wir Feier unseren Weltmeister, wir erleben mit Sebastian Kawa einen der erfolgreichsten Segelflieger der Geschichte und auch sonst erleben die Besucher allerhand interessantes, informatives und Geselliges. Zum Schluss feiern wir noch unsere Dezentralen Bundes- und Staatsmeister und ein Gewinnspiel gibt es obendrein. Ab 12.30 Uhr geht’s am 20.10.2018 los.

mehr...

Para Cross Russland 2018

in Vladimir von 03. bis 07. September

Eine außergewöhnliche Sportwoche!
Bericht und Fotos von Teilnehmer Gernot Alic

Der heimische Bewerb wird 2019 wieder in Freistadt am 01. und 02. Juni veranstaltet. Ausschreibung dazu ist hier zu finden.

Weltmeisterehrung in Graz

Die heurige Weltmeisterschaften im Hängegleiten in Mazedonien verlief ja bekanntlich sehr erfolgreich für Österreich und die Steiermark. Wolgang Kothgasser konnte den Titel in der Kategorie 5 Starrflügler für sich entscheiden und im Team errang das Team Austria ebenfalls Gold. Mit Kothgasser, Sand und Höll waren da drei Steirer vertreten, die mit dem Tiroler Toni Raumauf und Arnold Nadlinger (NÖ), sowie Rudolf Heer (OÖ) das Siegerteam bildeten. Grund genug für das Land Steiermark diese Leistung zu würdigen. LSO Präsident Dr. Wolfgang Bartosch gratulierte im Namen des Landes Steiermark bei einem von LV Präsident Gaisbacher veranstalteten Empfang im Landessportzentrum. Ebenfalls vertreten, ÖAeC Vizepräsident DI Wolfgang Malik und Flugsport Grand Dame Gerti Gaisbacher sowie LSL Gerald Kropf. Darüber hinaus erhielten die drei Piloten bei dieser Gelegenheit die Sportehrenmedaille des ÖAeC.

mehr...