Menü

Ehrungen

Unser Flugsport funktioniert in erster Linie durch das ehrenamtliche Wirken von von Funktionären und Sportlern in Vereinen, Landesverbänden und Sektionen. Jeder arbeitet aus Idealismus und aus Liebe für den Flugsport.

Eine Form der Anerkennung genau für diese Leistungen aus Idealismus sind die Ehrungen des Österreichischen Aero-Club.

Folgende Ehrungen sind im ÖAeC vorgesehen:

Verdienstzeichen

Dieses ist nicht an die ÖAeC Mitgliedschaft gebunden.


Diese Auszeichnung dient  der sichtbaren Anerkennung für
exzellente Leistungen im flugsportlichen, organisatorischen
sowie Sponsorenbereich.
 

Medaillen

Medaille in BRONZE:

Für Verdienste um den Aufbau der österreichischen Sportluftfahrt und sportliche Leistungen, die das Ansehen des österreichischen Flugsports fördern.

Medaille in SILBER:

Für herausragende Förderung des österr.Flugsports und hervorragende sportliche Leistungen, die das Ansehen des ÖAeCs international fördern.

Medaille in GOLD:

Für herausragende Verdienste um die Gesamtheit der österr. Sportluftfahrt an Personen in öffentlichen oder privaten Spitzenfunktionen bzw. an Funktionäre des ÖAeC für ihren Einsatz und ihre Arbeit während eines Fliegerlebens.

Ehrennadeln

Ehrennadeln in SILBER:

25jährige Mitgliedschaft im ÖAeC

15jährige Tätigkeit als Dienstnehmer im ÖAeC

10jährige Tätigkeit als Fluglehrer sowie für beispielgebendes sportliches oder besonders zu ehrendes Verhalten.


Ehrennadel in  GOLD:

40jährige Mitgliedschaft im ÖAeC

25jährige Tätigkeit als Dienstnehmer im ÖAeC

20jährige Tätigkeit als Fluglehrer sowie für beispielgebendes sportliches oder besonders zu ehrendes Verhalten.

Sportmedaille

Sportmedaille in GOLD:


wird pro Flugsportdisziplin nur 1x im Jahr für hervorragende sportliche Leistungen verliehen.

 

Pioniernadel

Pioniernadel in SILBER und GOLD:

Gebunden an die ÖAeC Mitgliedschaft und an die langjährige

Trägerschaft einer der angeführten Auszeichnungen des ÖAeC

 

Beantragung:
Ehrungen können von Vereinsvorständen, Landesverbandspräsidenten oder?Sektionsleitern, bzw. Dachverbandsvertretern im Aero-Club beantragt werden.? Die entsprechenden Anträge sind schriftlich mit Begründung und Angabe ?des geplanten Übergabetermins an den Aero-Club zu senden.?


Übergabe:
Die persönliche Überreichung aller Auszeichnungen und die damit verbundene Ehrung sollte stets in angemessenem Rahmen stattfinden. Entweder bei Landesverbandstagen, Bundessektionssitzungen oder entsprechenden Vereinsveranstaltungen.