Menü

Meisterschaften

Segelfliegen ist ein spannender Wettbewerbssport. Im Grunde geht es beim Streckensegelflug darum, so schnell wie möglich so weit wie möglich zu fliegen.

Im Segelkunstflug vergeben Punkterichter Noten für einzelne Figuren in den Disziplinen: Kür (Free Programm) Unbekannte Pflicht (Unknown) Bekannte Pflicht (Known)

Folgende Bewerbe werden in Österreich veranstaltet:


Streckensegelflug:

  • Zentrale Staatsmeisterschaften in Clubklasse, Standardklasse, 15 Meter Klasse, 18 Meter Klasse, Offene Klasse (zurzeit kein STM Status)

  • ROL Faktor 100. Die Meisterschaften werden im Zweijahrestakt in den ungeraden Jahren ausgetragen. Nächster Termin 1. - 9. Juli 2017.

  • Alpe Adria Cub: Jährlicher Streckenflugbewerb in Feldkirchen (Ktn) mit bis zu 50 Teilnehmern. ROL Faktor 80

  • Kitzbühler Alpenpokal: biannualer hochkarätig besetzter Bewerb mit bis zu 30 Teilnehmern in St. Johann in Tirol. Findet in den geraden Jahren statt, also 2018 das nächste Mal.

  • NÖ TAL: Jährlicher Bewerb mit hoher Ausbildungscharakteristik - für den Einstieg in den Zentralen Bewerb.

  • Silver Challenge: jährlicher Einstiegsbewerb vorrangig für Junioren, als Teil des Juniorenprogrammes.


Dezentrale Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug:

  • Der größte Flugbewerb Österreichs mit 500 Teilnehmern. Piloten reichen ihre 3 besten Streckenflüge des Jahres ein. Gewinner sind jene Piloten, die die meiste Kilometer bei geringstmögliche Streckenwiederholung (Geringer JOJO Anteil) zurücklegen.

    In der Allgemeinen Klasse wird ein Staatsmeistertitel vergeben, in den einzelnen technischen Klassen (Rennklasse, Clubklasse etc) werden Österreichische Meistertitel verliehen.

    Hier finden Sie zum eigenen Bewerbsportal




    Internationale Meisterschaften in Österreich:

  • In Österreich wurde eine vielbeachtete WM 1998 in Wr. Neustadt veranstaltet, sowie jeweils ein Qualifying Grand Prix (im Range einer Vor WM) 2008 in Feldkirchen (K) und 2016 in Niederöblarn.


Segelkunstflug:

  • Eine kleine, feine Community betreibt den Segelkunstflug in Österreich. Nach Kräften wird versucht alle zwei Jahre eine Österreichische Meisterschaft zu veranstalten.

    Internationale Meisterschaften in Österreich:

  • In Österreich fanden 1999 und 2007 zwei Weltmeisterschaften in Niederöblarn, Stmk und eine 1985 in Mauterndorf (Sbg.) statt.