Menü

41. ordentlicher Luftfahrertag 2019

Samstag, 19. Jänner 2019, NEUER Veranstaltungsort: Red Bull Ring, 8724 Spielberg

Der Veranstaltungsort wurde von Wien verlegt. Datum und Uhrzeit ist gleichbleibend. An diesem Samstag findet der 41. ordentliche Luftfahrertag statt. Hier findet man die Einladung und das Anmeldeformblatt für Direktmitglieder sowie Nächtigungsmöglichkeiten.

Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet - DAVOS


am 18. sowie vom 21. bis 26.01.2019

Täglich von 0700 bis 1600 UTC sind wegen dem alljährlich stattfindenden World Economic Forum Einschränkungen zu beachten:

Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet (innerhalb CTA ARLBERG, CTA C) (AIP Supplements)

Ferien Messe Wien

Samstag 12. und Sonntag 13. Jänner 2019

Der Österreichische Aero-Club präsentiert sich mit allen Flugsportsektionen auf der Ferien Messe 2019 in Wien. Fachleute geben allen Interessierten gerne Auskunft über ihre Sportart.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

SPEZIALFLUG AERO'19 – FRIEDRICHSHAFEN

MIT AUSTRIAN AIRLINES E195

Liebe Fliegerkolleginnen und Fliegerkollegen!

Es gibt wieder die Möglichkeit mit Ewald ROITHNER und Christina DOMWEBER an Bord einer Embraer 195 der Austrian Airlines zum Selbstkostenpreis von WIEN nach FRIEDRICHSHAFEN zur AERO zu fliegen.

Ausschreibung + Mitgliederregistrierung

XContest Austria 2018

Wieder heißt der Gesamtsieger der Saison: Alexander "Lex" Robé aus Liezen

Mit  30. September endete offiziell die Gleitschirm Streckenflug-Saison 2018.
Eine Saison, die vor allem durch untypisch unbeständiges Flugwetter in den Monaten Mai und Juni gekennzeichnet war. „Normalerweise fliegt man die weitesten Strecken bei noch kalter Frühjahrsluft und langen Sonnenstunden rund um die Sommersonnenwende. Heuer aber waren diese sonst rekordträchtigen Tage von täglichen Nachmittagsgewittern geprägt“, so der 43jährige Liezener.
Erst Ende Juni war es dann möglich wirklich große Strecken zu fliegen.

Mehr dazu in der Pressemitteilung.

Weltmeisterehrung in Graz

Die heurige Weltmeisterschaften im Hängegleiten in Mazedonien verlief ja bekanntlich sehr erfolgreich für Österreich und die Steiermark. Wolgang Kothgasser konnte den Titel in der Kategorie 5 Starrflügler für sich entscheiden und im Team errang das Team Austria ebenfalls Gold. Mit Kothgasser, Sand und Höll waren da drei Steirer vertreten, die mit dem Tiroler Toni Raumauf und Arnold Nadlinger (NÖ), sowie Rudolf Heer (OÖ) das Siegerteam bildeten. Grund genug für das Land Steiermark diese Leistung zu würdigen. LSO Präsident Dr. Wolfgang Bartosch gratulierte im Namen des Landes Steiermark bei einem von LV Präsident Gaisbacher veranstalteten Empfang im Landessportzentrum. Ebenfalls vertreten, ÖAeC Vizepräsident DI Wolfgang Malik und Flugsport Grand Dame Gerti Gaisbacher sowie LSL Gerald Kropf. Darüber hinaus erhielten die drei Piloten bei dieser Gelegenheit die Sportehrenmedaille des ÖAeC.

mehr...

Paragleiten Acro

Sportlerportrait von Christina KOLB, Weltmeisterin 2016 in Frankreich

Die Vorarlbergerin Christina Kolb war 2016 Mitglied des Acro Teams, das Österreich bei der Weltmeisterschaft in Annency, Frankreich vertreten hat.

Sie wurde Weltmeisterin!

Link zum Youtube - Sportlerportrait

Fliegen in den Dolomiten

nur noch mit PMR-Hörbereitschaft

Der italienische Verband FIVL teilt mit, dass bei allen Flügen in den italienischen Dolomiten Hörbereitschaft auf der PMR Safety Funkfrequenz 8-16 (Kanal 8, Unterkanal 16) bestehen muss. Auf dieser Funkfrequenz wird über Helikopter-Rettungsaktionen informiert.
Damit soll erreicht werden, dass der Luftraum um die Rettungs-Einsatzorte schnell und weiträumig freigemacht wird. Die Funkfrequenz ist nicht zur Notfallalarmierung vorgesehen, diese soll weiterhin über die Notrufnummer 112 erfolgen.

Weitere Infos sind hier und auf der Homepage der FIVL zu finden.

Welt- und Europameisterschaft Hängegleiten

GOLD für Wolfgang Kothgasser und das Team in der Klasse 5 in Krushevo/Mazedonien, 08. - 21. Juli 2018

Bericht KLEINE ZEITUNG vom 26.07. über den "Steirer des Tages" Wolfgang Kothgasser

In der Klasse 1 konnte Thomas Weissenberger als bester Österreicher den 8. Platz erfliegen, in der Teamwertung wurde Österreich 5.

Ein ausführlicher Bericht der 20. Europameisterschaft Klasse 1 und der 8. Weltmeisterschaft in der Klasse 5 von Sophie Kepplinger und Fotos von Arnold Nadlinger unter mehr.

Links im Bild die komplette österr. Delegation mit Piloten, Betreuern und Rückholern.

Hier geht's zu einem Video vom letzten Wettkampftag und der Siegerehrung.
Alle Ergebnisse unter hgeu2018.mk

mehr...

ÖSTM Hängegleiten

wird beim Best of Diedams ausgetragen

Wegen Schlechtwetter fanden die Loser Open auch am Ersatztermin nicht statt.

Die Österr. Staatsmeisterschaft Klasse 1 und österr. Meisterschaft Klasse 5 werden nun im Rahmen des "Best of Diedams" in Schoppernau ausgetragen.

Infos und Aktuelles unter airtribune.com/best-diedams-2018/info

Gesamtwertung