Menü

Informationspflicht / Datenschutzerklärung

Der Schutz von persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per per E-Mail (xx@aeroclub.at) Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a  (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Innerhalb des ÖAeC erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Mitgliedsdaten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen Leistung oder etwaiger gesetzlicher Verpflichtungen benötigen. Soweit Mitgliedsdaten innerhalb des ÖAeC oder an externe Dienstleister (z.B. Abrechnungsdienstleister, IT-Dienstleister, die FAI etc.) weitergegeben werden, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis. Bspw. eine Übermittlung an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, die gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist, oder gemäß Art. 6 Abs. 1 litt. a) DSGVO eine Einwilligung vorliegt, eine rechtliche Verpflichtung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO dies vorsieht, oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten für Vereinsinformationen und Newsletterversand
Den unmittelbaren Vereinsbetrieb betreffende Informationen versenden wir an die, in unserer Mitgliederverwaltung gespeicherten, E-Mail Adressen aller betroffenen Mitglieder.
Wir versenden auch Newsletter ohne werblichen Informationen. Sie können den Empfang solcher Newsletter jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen, indem Sie das "Mitglieder-Login" unserer Website nutzen und die entsprechenden Einstellungen unter "Newsletter Anmeldung" treffen.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zuge der Teilnahme an Flugsportwettbewerben
Der ÖAeC gibt im Falle der Teilnahme von Vereinsmitgliedern an nationalen oder internationalen Wettbewerben, die dazu nötigen Informationen an den Veranstalter des Wettbewerbes, den Welt-Flugsportverband (FAI) und gegebenenfalls an andere Sport-Organisationen (NADA, WADA, LSO, BSO, SPORTMINISTERIUM, ÖOC, IWGA, IOC) weiter.
Zur Sportausübung gehört selbstverständlich auch die Veröffentlichung von Teilnehmer- und Ergebnislisten diverser Flugsportbewerbe.

Cookies und Web-Analyse
Einzelne Informationen auf unserer Website (weitergeleiteter Content) verwenden sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie können dies im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Einzelne Informationen auf unserer Website (weitergeleiteter Content) verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics bzw. eines Statistik Tools unseres Webpartners Schabkar.com. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch bzw. Löschung zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Österreichischer Aero-Club (ÖAeC)
Prinz Eugen-Straße 12, 1040 Wien