Menü

39.Österreichischen Staatsmeisterschaft und 26.Steirischen Landesmeisterschaft

bearbeitet von Petra H.

Vom 04.-08. November 2020

nähere Informationen findet man in der offiziellen Einladung.

Freifall-Staatsmeisterschaften 2020

Großer Erfolg der OÖ. Fallschirmspringer bei den Freifall-Staatsmeisterschaften 2020

Vier Titel für den Union Fallschirmspringerclub Linz

Bei den Fallschirmspringer Freifall-Staatsmeisterschaften, die bei hervorragendem Wetter im Zeitraum vom 10 bis 13.09.2020 auf dem Flugplatz Wels ausgetragen wurden, errang der Union Fallschirmspringerclub Linz einen österr. Staatsmeistertitel und drei Österr. Meistertitel und gewann somit 4 von 6 ausgetragenen Disziplinen.

mehr...

TMG und SPL Kurs - Sportunion Linz

TMG und SPL Kurs

Die Flugsportgruppe Union Linz bietet auch externen Teilnehmern an, als Gasthörer den SPL Theoriekurs von 13.11. - 15.11. und 27.11. - 30.11.2020 sowie den TMG Theorie Kurs für Inhaber des SPL von 24.9. - 27.9. 2020 am Zivilflugplatz Linz Ost zu besuchen.

Vor allem kleinere Vereine tun sich zunehmend schwer den Theorieunterricht zu organisieren. Hier ist die Möglichkeit sich zu beteiligen oder zu kooperieren.

SPL Theoriekurs (pdf)

TMG - Kurs für SPL-Inhaber (pdf)

Verschiebung des LVT in das Jahr 2021

Landesverbandstag des Landesverband OÖ

Aufgrund der COVID-19 Pandemie konnte der OÖ. Landesverbandstag 2020 nicht - wie geplant - im Frühjahr 2020 durchgeführt werden.

Nach intensiver Beratung des Oberösterreichischen Landesverbandsvorstandes wurde bei der letzten Sitzung, am 13.07.2020 beschlossen, den OÖ. Landesverbandstag 2020 (inkl. Neuwahlen) in das Jahr 2021 zu verschieben. 

Weitere Infos folgen! 

mehr...

Wichtige Information zu COVID-19 FÖRDERMÖGLICHKEIT

Non-Profit-Organisationen Unterstützungsfonds

Liebe Vereinsverantwortliche!

Die Bundesregierung stellt u.a. für gemeinnützige Vereine einen Hilfsfonds mit insgesamt 700 Mio. Euro zur Verfügung.
 
Diese Links führen zu Erklärungen rund um Fonds und Antragstellung: Präsentation / Video
 
Für eine Beantragung ist die vom Aero-Club bereits durchgeführte Schadenserhebung eine gute Vorarbeit gewesen - dafür ermittelte Zahlen sind Teil der Antragstellung.
 
Am 8. Juli gab es eine Präsentation des NPO-Unterstützungsfonds im Rahmen der BSO, durch Dr. Stefan Imhof (BMKÖS) und Mag. Gerfried Brunner (AWS). Im Rahmen eines Sport Austria-Jour Fixe wurde durch die Antragsstellung geführt und Fragen aus dem organisierten Sport beantwortet. Eine Aufzeichnung der Videokonferenz ist hier zu finden. Das Video enthält u.a. auch die im Folgenden angeführten Highlight-Punkte:
 
  • Eine negative Bilanz muss nicht ausgewiesen werden um eine Förderung zu erhalten.
  • Allfällige Kosten für Steuerberatung sind förderbar.
  • Das 3. Quartal 2020 kann bei Antragstellung als Schätzung beinhaltet sein und ist ab Oktober 2020 abzurechnen. Die beantragte/gewährte Förderung kann bei Abrechnung nicht mehr erhöht werden.
  • Der Fonds arbeitet nach dem Prinzip „first come, first serve“.
  • Ist der Fördertopf geleert, ist keine Antragstellung mehr möglich. Anträge werden seit 8.7.2020 entgegengenommen; ausschließlich online über die Website des Fonds. Wartet also nicht zu lange mit einer Antragstellung
 
Dieser Link führt zur Website des Fonds und zur elektronischen Antragstellung.
 
Wir wünschen Euch viel Erfolg bei der Antragstellung!
Euer Team Aero-Club

Covid-19-LockerungsVO "6. Novelle"

gilt ab 1. Juli 2020

Liebe FlugsportlerInnen!
Werte Vereinsobleute und FreundInnen des ÖAeC!
 
Die 6. Covid-19-Lockerungsverordnung enthält ab 1.7.2020 weitere Änderungen, die in unsere "Empfehlungen für Covid-19-Flugbetrieb" eingearbeitet wurden.
 
Glück ab - Gut Land
Euer Team Aero-Club

Covid-19-LockerungsVO "5. Novelle"

gilt seit 15. Juni 2020

Liebe FlugsportlerInnen, Vereinsobleute und FreundInnen des ÖAeC!
Mit Ausgabe der 5. Covid-19-Lockerungsverordnung, die weitere und wesentliche Änderungen beinhaltet, wurde eine Überarbeitung der Empfehlungen für Covid-19-Flugbetrieb erforderlich. Hier ein Link zum Update unserer Empfehlungen.
Heute wurden auch Empfehlungen der FAI zur Wiederaufnahme des Flugbetriebes veröffentlicht.
Glück ab - Gut Land
Euer Team Aero-Club

Auslandsflüge

zu unseren Nachbarn werden teilweise wieder möglich

Aber Achtung,
unsere Nachbarn - wie auch wir - haben nach wie vor unterschiedliche Bestimmungen!
 
Meldungen aus Pressekonferenzen, Medien und Informationen auf der Website unseres Außenministeriums sind nicht deckungsgleich.
Bei der Planung von Auslandsflügen ist Vorsicht geboten, damit es bei Ankunft im Ausland oder bei Rückkehr nach Österreich keine bösen Überraschungen gibt.
 
Hier eine Übersicht der aktuell auffindbaren Meldungen zur neuen Reisefreiheit. Bitte dies als unverbindliche Information und Hilfestellung zu verstehen und bei konkreter Planung entsprechend offizielle Quellen zu konsultieren: BMEIA

[ÖAeC, 05 JUN 2020 1000LOC]

Kooperation Flug- und Höhenmedizin

Interval Hypoxic-Hyperoxic Training für Piloten

Durch den Aufenthalt in Höhenkammern/-räumen oder bei einem individuell gestalteten IHHT® |Interval Hypoxic Hyperoxic Training|Atem- und Lungentraining mit speziellen Sauerstoff-/Luftgemischen wird die Bildung der roten Blutkörperchen stark angekurbelt, womit sich die Qualität des Blutes verbessert. Die Atmung wird tiefer, der Blutstrom verstärkt sich und die Organe, Gewebe und Zellen werden mit mehr Sauerstoff versorgt. Die Anzahl der funktionsfähigen Blutgefäße im Herzen, Gehirn, in der Lunge, in den Muskeln, den Nieren und der Leber erhöhen sich.

Infos zu HÖHENTHERAPIE | HÖHENTRAINING und auf www.hypoxia.at

Covid-19-Lockerungs-VO "Novelle"

mit weiteren Erleichterungen ab 29. Mai 2020

Liebe Flugsportler:innen, liebe Vereinsobleute und Freund:innen des Aero-Club
wir können wieder „abheben“. Zwar noch nicht überall und wie bisher: Wie leider auf unseren Flughäfen, die zum Teil noch ziemlich eingeschränkte Betriebszeiten haben. Aber auch dort wollen wir in guten Gesprächen vorankommen.
Als Aero-Club danken wir für eure Geduld und Disziplin während der Corona - Krise und hoffen, dass ihr die letzten Wochen trotz der Restriktionen gut überstanden habt. Da sich offenkundig die Maßnahmen gut bewährt haben können wir früher als erwartet, unseren Sport und unsere Freizeitaktivitäten ausüben. Bezugnehmend auf die diversen Lockerungsverordnungen hat der Aero-Club nun seine veröffentlichten Regeln für den Flugbetrieb einem „update“ unterzogen.
Bitte mit Bedacht einhalten - ein Rückschlag wäre für uns alle nicht einfach.
In diesem Sinne freue ich mich, dass wir uns auf einem guten Weg zurück zur Normalität befinden, wobei viele Herausforderungen noch warten: wir werden diese gemeinsam meistern.
Glück ab - Gut Land
Euer Wolfgang Malik
Präsident des ÖAeC