Menü

ÖSTM Hängegleiten

Loser Open > verschoben auf den Ausweichtermin 22. - 24. Juni!

Ausschreibung im Downloadbereich

Infos und Registrierung unter airtribune.com

GNSS APP/DEP für ZELL AM SEE

Wichtige Information für SICHTFLIEGER

Seit Ende März 2018 führt ein neues Instrumenten-Anflugverfahren (GPS) vom Bereich Hahnenkamm (ca.3.000 m) über den Pass Thurn (ca. 2.600 m) in Richtung Mittersill zum Flugplatz Zell am See.

Um NEAR MISSES mit Instrumenten-Anflügen, vor allem am Pass Thurn, zu vermeiden, sind die gesetzlich vorgeschriebenen Wolkenabstände (horizontal min. 1.500 m, vertikal min. 300 m) bei allen Sichtflügen besonders zu beachten!

Der Instrumenten-Abflug erfolgt in umgekehrter aber ähnlicher Wegführung.

Link zur Karte

Entwicklungshilfe für Afghanistan

Nasims Traum vom Fliegen

Nach über zwei Jahrzehnten Bürgerkrieg zählt das Land am Hindukusch zu den ärmsten Regionen der Welt.
Ein steirischer Hängegleiterpilot versucht mit viel sozialem Engagement ein klein wenig Normalität in die krisengeschüttelte Region zu bringen.

Bericht und Fotos: Daniel Vidic

mehr...

Staatsmeisterschaft im Paragleiten

Internationaler Schöckl Pokal 2018

Vom 28. April bis 1. Mai veranstaltete der Paragleiterclub Steiermark die Staatsmeisterschaft im Paragleiten. Bei anspruchsvollen Wetterbedingungen gab es für die Steiermark
dreifachen Grund zum Jubeln.

Österreichischer Staatsmeister wurde der 23 jährige Steirer Michael Sommerauer.
Auf Rang 2 der Salzburger Alexander Schalber und Rang 3 teilten sich ex aequo
Herbert Wiesenhofer und Christian Hochegger, zwei weitere Steirer.

Link zur Ergebnisliste

mehr...

Flying in Australia

Achtung eine wichtige Information für Segelflieger und HG/PG Piloten, die beabsichtigen in Australien zu fliegen.

Informationen Flying in Australia

Neue Frequenzen

im 8.33 kHz Raster

sind ab spätestens 26 APR 2018 zu verwenden. Hier gibt es eine Übersicht:

Hängegleiterunfall

Hängegleiterunfall in Lanzarote, eine Analyse

Am 11.12. 2017 verunglückte ein Hängegleiter Pilot aus Andorra in Lanzarote. Der selbst fliegende Arzt Dr. Ralf Müller bemüht sich seit Jahren Unfallursachen und -Abläufe zu analysieren und für die Szene aufzubereiten. Hier sein Bericht und seine Schlussfolgerungen zu dem Unfall in einer Gegend, die im Winter auch von vielen österreichischen Piloten frequentiert wird.

Recherche zum tödlichen Unfall

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

BSO-Präsient Rudolf Hundstorfer informiert

in einem Schreiben über die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die mit 25. Mai in Kraft tritt und auch alle SPORTVERBÄNDE und SPORTVEREINE betrifft.

Die BSO hat zur DSGVO mit Unterstützung der Rechtsanwälte Mag. Gernot Schaar, MMag. Christina Toth, MSc und der Rechtsanwaltskanzlei Suppan | Spiegl | Zeller, die alle auch selbst in ehrenamtlichen Funktionen im österreichischen Sport tätig sind, Arbeitsbehelfe, Unterlagen und Erläuterungen erarbeitet. Dieses Service soll die Verbände und Vereine bei der Umsetzung der DSGVO unterstützen und eine möglichst einheitliche Vorgehens- und Sichtweise innerhalb des organisierten Sports herstellen.

Die Materialien zur DSGVO sind auf der Website der BSO zu finden.
 
[Österreichische Bundes-Sportorganisation - BSO]

Bordairrace

Termine 2018 der Rennserie:

21. - 22. April, Kampenwand/Chiemsee/DEU
26. - 27. Mai, Schöckl AUT
07. - 08. Juli, Kössen AUT

Informationen in der Medienübersicht und unter bordairrace.com

mehr...

Styrian Gliders Day

Das Programm

Die Thermikfraktion also die Hänge- Paraglider und Segelflieger der Steiermark kommen am 3.2. in Niklasdorf bei Leoben zusammen.
Neben einen reichen Vortragsprogramm werden Firmen wie LX NAV, Seeyou oder Delux Ihre Waren und Dienstleistung ausstellen bzw. im Custom Support tätig sein und als Höhepunkte erfolgen die feierlichen Siegerehrungen in den Dezentralen Landesmeisterschaften, sowie im berüchtigten Bordairline Cup, der Fraktion Hike and Fly.

Samstag 3.2. Niklasdorf, Beginn 13.00 Uhr

Hier das Programm zum Downladen