Menü

Tirol Open 2019

Hängegleiten im Zillertal

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 fanden die Internationalen Tiroler Open im Hängegleiten in Mayrhofen statt. Da dieser Bewerb auch als Staatsmeisterschaft und Tiroler Meisterschaft genutzt wurde, konnten die Golden Eagles über 30 Piloten am Start begrüßen.

Hier in Kurzbericht vom Golden Eagles Obmann Christoph Müller

Alle Ergebnisse auf golden-eagles.at

Fotos auf der Vereins Facebook-Seite

50. Innviertler Wanderpokal F3A 2019

UMFS Schärding, 08. - 09.06.2019

Am Pfingstwochenende, den 08. und 09.06.2019, fand in Schärding/Eggerding bei der UMFS Schärding der Innviertler Wanderpokal in der Motorkunstflugklasse F3A statt.

42 Piloten aus 14 Ländern hatten sich eingefunden, um an diesem Traditionsbewerb, der heuer zum 50. Mal durchgeführt wurde, teilzunehmen. Selbst Teilnehmer aus Australien und Neuseeland hatten den Weg um den halben Globus nicht gescheut, um hier auf Schärdinger Boden ihr Können zu präsentieren.

mehr...

Boardairrace 2019

Hike & Fly im Montafon, 20. bis 23. Juni

Das NOVA Bordairrace findet heuer in Gaschurn statt - mit Livetracking und Fliegerparty,  Ausschreibung; weitere Infos unter montafon-boardairrace.com

Zeitgleich wird auch die Vorarlberger Landesmeisterschaft im Paragleiten ausgetragen.
Es können und dürfen alle Piloten mitfliegen, die Vorarlberger Landesmeisterschaft führt auch eine XC Open Wertung. Hier gehts zur Ausschreibung

Weltcup Zielspringen Argentinien

19. bis 25. Mai in Cordoba

Österreich wird durch die beiden Junioren Manuel Sulzbacher und Sebastian Graser sowie den oftmaligen Staatsmeister Gernot Alic (mittlerweile Master) vertreten.
Auf dem Foto bei der Öffnung (v.l.n.r.)

Außerdem vor Ort ist die Zielsprunganlage inklusive Auswertung von der Sektion Fallschirmspringen im ÖAeC, betreut von Franz Singraber.

Hier ein ausführlicher Bericht mit Fotos von Gernot Alic

Alle Ergebnisse unter worldskydiving.com

BREAKING NEWS

Segelflug EM Bronze durch Janowitsch!

Janowitsch holt wieder Bronze für Österreich im Segelflug bei der EM in Polen in der 18 Meter Klasse. Der Niederösterreicher konnte am letzten Tag mit einem Tagessieg von Platz 7 noch aufs Podest stürmen.

In der Multiseater-Klasse platztierte sich das Erfolgsduo Achleitner/Rass auf dem beachtlichen Platz 7. https://www.soaringspot.com/de/egc019/results/18m/task-6-on-2019-05-25/total

Neo-Team Captain Rudi Schneider konnte das Team gut durch eine regenreichen Bewerb führen. Die Ereignisse sind im Nationalteam Blog nachzulesen:

https://aeroclub.at/de/news/nationalteam/nationalteam

Erlebnistage St. Johann/Tirol

Erlebnistage a la Lindbergh - Fliegen mit Karte und Kompass

diese Erlebnistage der neuen Veranstaltungsreihe fand von 17.-18. Mai in St. Johann/Tirol statt. Hier gehts zum Ergebnis und einem Bericht über das Wochenende.

FH Joanneum sucht

eine Technische Fachkraft

zur Unterstützung und Anleitung von Studierenden und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen beim professionellen Bau und Betrieb von Flugmodellen (sowohl Flächenflugzeuge als auch Multicopter). Ebenso sollen die im Rahmen des Studienbetriebs und in Forschungsvorhaben anfallenden Tätigkeiten in unserer Werkstätte bearbeitet werden.

Link zur Stellenausschreibung

ÖM der "Masters" im Zielspringen

Spitzenleistungen trotz schwierigster Windverhältnisse

Am 18. - 19. Mai wurde am Flugplatz Suben, LOLS  der erste Zielsprungbewerb der heurigen Saison ausgetragen.  Gemeinsam mit der ÖM Masters (> 50) wurden auch die Salzburger und OÖ Landesmeister gekürt.

Veranstalter war der HSV Red Bull Salzburg mit dem Organisations- und Wettbewerbsleiter Tobias Hufler, geflogen wurde mit der Pilatus Porter der Flying Bulls (OE EMD) .

Mehr im Bericht von BSL Gernot Rittenschober mit Fotos von Julia Schosser

Alle Ergebnisse

mehr...

Faszination Gebirgssegelflug

Neues Buch über den Segelflug

Helmut Lindpointner hat ein neues Buch über den Gebirgssegelflug im renommierten Motorbuchverlag publiziert.

Das Ergebnis ist ein lebendiges informatives Bild des Segelflugs in zeitgemäßer Form, was um so wichtiger war, als die Klassiker am Markt nun doch schon in die Jahre gekommen sind.

Nach dem Autor soll es hauptsächlich den Zweck erfüllen, junge Menschen an den Segelflug heranzuführen und sie von der Ausbildung bis zum ambitionierten Streckenflug- Piloten zu begleiten, mit wertvollen Tipps zur Erreichung persönlicher Leistungsziele und für sicheres Fliegen, vor allem im Gebirge.

Das Buch sollte im guten Buchhandel erhältlich sein, ist über Amazon bestellbar und auch im im Shop der Streckenflug.at beziehbar sein.

Glückwunsch an Helmut, viele gute Ideen und zeitgemäße Darstellungen stecken in diesem Buch über unseren schönen Sport.

RC-SL Österreich Pokal, 1. Teilbewerb

MFC Alkoven, 18.05.2019

Am ersten, wirklich schönen Maiwochenende traf sich die Gemeinde der Seglerschlepper zum ersten Teilbewerb des Österreich-Pokals 2019 in Oberösterreich beim MFC Alkoven. 

mehr...