Menü

Vorbereitungen für die Rally WM in Macon (F)

7. bis 9. Juli 2023, Rakovnik, Tschechien

Letztes Wochenende was das Österreichische National Team in Rakovnik (CZ), um – wie auch bereits zwei Wochen zuvor in Plasy (CZ) – mit den tschechischen Kollegen für die Rally WM in Macon (F) zu trainieren.
 
Nicht nur die heißen Temperaturen brachten unsere Teams zum Schwitzen, sondern auch die anspruchsvollen Aufgabenstellungen. So wurde noch an letzten Feinheiten gearbeitet, um in zwei Wochen gut vorbereitet nach Frankreich aufzubrechen.
 

Flugplatzfest Völtendorf

 

FlyIn Lanzen-Turnau

 

Tag der offenen Tür in KLAGENFURT

findet mit Luftfahrtveranstaltung am 8. Juli 2023 statt

Aufgrund des bereits angemeldeten und zusätzlich erwarteten Verkehrsaufkommens werden - gemeinsam und in Absprache mit der Kärntner Flughafenbetriebsgesellschaft m.b.H. - für diesen Tag folgende Regeln erlassen: AIP SUP

Bericht zum Deutschlandflug 2023

vom 31/05/2023 bis 04/06/2023   

Heuer waren beim DF23 28 Teilnehmer in der Wettbewerbsgruppe (aus Ö: Dworschak/Cerveny, Kunschitz/Perner & Schneckenreither/Marsch) und 19 Teilnehmer in der Touringgruppe (aus Ö: Szameitat Paul/Sigi Schreibmayr sowie Michael Haidvogl/Susanne Wiesler) dabei, im Zuge der Wettbewerbsgruppe fand auch die österreichische Meisterschaft im Navigationsflug statt.

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht und weiteren Fotos ...

Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet TREFFLING

wird von 26. bis 29. Juni 2023 errichtet

Der Ein-, Aus- und Durchflug für Zivilluftfahrzeuge einschließlich des Fallschirmsprungbetriebes, der Hänge- und Paragleiterbetrieb, der Betrieb von
selbstständig im Fluge verwendbarem Luftfahrtgerät sowie der Betrieb von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrzeugen ist verboten:

   26. von 1200 bis 1600 LOC
   27. von 0515 bis 2115 LOC
   28. von 0700 bis 1730 LOC
   29. von 0730 bis 2230 LOC

Ausnahmen für Flüge nach vorheriger Zustimmung durch das MCC (Military Control Center, TEL: +43 (0)5 1703/62201) oder Zustimmung der in Betracht kommenden Flugverkehrskontrollstelle.

>>> AIP SUP 058/23

Sunrise Fly-In

17. Juni 2023 am Flugplatz LOLS

Starts/Landungen : ab 04:35 Uhr lokale Ortszeit, Landegbuehr ermäßigt: € 6,00
Frequenz: 122,705
Ersatztermin bei Schlechtwetter: 24.6.23
Gastgarten Betrieb: ab 05:00 Uhr mit musikalischer Unterhaltung.
Schlafmöglichkeiten: bei Anreise am Vortag gibt es Schlafmöglichkeiten in unserem Gästehaus bzw. ebenfalls die Möglichkeit zu Campen

57. Internationaler Allgäuflug 2023

Von Donnerstag 18.05. bis Sonntag 21.05. hat in Leutkrich (EDNL) der 57. internationale Allgäuflug stattgefunden.

Österreich wurde insgesamt durch 8 Teams vertreten, davon 3 aus Oberösterreich: Thomas Grahammer/Thorsten Schneider, Wolfgang Schneckenreither/Cornelia Marsch, Cornelia Probst/Teresa Staudinger (alle 3 Teams vom SFC Ried).
 
Geflogen wurde ein ANR (Air Navigation Race) sowie zwei Rallyeflüge.
 
 

Kunstflug ÖSTMS und ÖM 2023

von 2.-10. September 2023 am Flugplatz Spitzerberg (LOAS)

Im September finden die diesjährigen Staatsmeisterschaften und Meisterschaften im Kunstflug statt. Hier geht es zur Ausschreibung.

Alte Funkbewilligungen verlieren ihre Gültigkeit

Headline

Fließtext

Luftfahrzeughalter, Achtung!

Am 8.5.23 wurde eine Verordnung zur „Außerkraftsetzung von unbefristeten Bewilligungen zur Errichtung und zum Betrieb von Funkanlagen“ ausgegeben.

Überprüft das Ausgabedatum eurer „Bewilligungen für Luftfahrzeugfunkstellen“:

Bewilligungen           ungültig in
älter als 1.1.1985     2025
älter als 1.1.1990     2026
älter als 1.1.1995     2027
ab 1.1.1995               2028

Ungültig werden Bewilligungen mit Ablauf des letzten Tages des Ausstellungmonats. Eine beispielsweise am 17.1.1984 ausgestellte Bewilligung verliert die Gültigkeit am 31.1.2025, um 24 Uhr. Wer das Ausstellungsmonat nicht weiß, kann jedenfalls das Jahr der Ausstellung der GZ der Bewilligung entnehmen und sicherheitshalber vom Ablauf am 31.1. des betreffenden Jahres ausgehen.

Neuere Bewilligungen sind bereits mit 10 Jahren befristet.

Euer Team Aero-Club