Menü

ÖM der "Masters" im Zielspringen

Spitzenleistungen trotz schwierigster Windverhältnisse

Am 18. - 19. Mai wurde am Flugplatz Suben, LOLS  der erste Zielsprungbewerb der heurigen Saison ausgetragen.  Gemeinsam mit der ÖM Masters (> 50) wurden auch die Salzburger und OÖ Landesmeister gekürt.

Veranstalter war der HSV Red Bull Salzburg mit dem Organisations- und Wettbewerbsleiter Tobias Hufler, geflogen wurde mit der Pilatus Porter der Flying Bulls (OE EMD) .

Mehr im Bericht von BSL Gernot Rittenschober mit Fotos von Julia Schosser

Alle Ergebnisse

mehr...

Faszination Gebirgssegelflug

Neues Buch über den Segelflug

Helmut Lindpointner hat ein neues Buch über den Gebirgssegelflug im renommierten Motorbuchverlag publiziert.

Das Ergebnis ist ein lebendiges informatives Bild des Segelflugs in zeitgemäßer Form, was um so wichtiger war, als die Klassiker am Markt nun doch schon in die Jahre gekommen sind.

Nach dem Autor soll es hauptsächlich den Zweck erfüllen, junge Menschen an den Segelflug heranzuführen und sie von der Ausbildung bis zum ambitionierten Streckenflug- Piloten zu begleiten, mit wertvollen Tipps zur Erreichung persönlicher Leistungsziele und für sicheres Fliegen, vor allem im Gebirge.

Das Buch sollte im guten Buchhandel erhältlich sein, ist über Amazon bestellbar und auch im im Shop der Streckenflug.at beziehbar sein.

Glückwunsch an Helmut, viele gute Ideen und zeitgemäße Darstellungen stecken in diesem Buch über unseren schönen Sport.

RC-SL Österreich Pokal, 1. Teilbewerb

MFC Alkoven, 18.05.2019

Am ersten, wirklich schönen Maiwochenende traf sich die Gemeinde der Seglerschlepper zum ersten Teilbewerb des Österreich-Pokals 2019 in Oberösterreich beim MFC Alkoven. 

mehr...

Europameisterschaften im Streckensegelflug!

Am 11.05. 2019 starten die 20. Europameisterschaften im Streckensegelflug in Turbia Polen. Unser Team hat wieder beste Aussichten auf tolle Platzierung so stellen wir mit Wolfgang janowitsch den regierenden Weltmeister in der 18 Meter Klasse, mit dem Duo Achleitner und Rass zwei Bronze-Medaillengewinner in dieser Klasse und mit Werner Amann den Vizechampion im Grand Prix Race in Dubai 2017. Bernhard Leitner hat zwar noch kein internationales Edelmetall gewonnen, dafür aber den renommierten Barron Hilton Cup 2008.

Tagesaktuelle Nachrichten vom Bewerb findet Ihr auf unserem Nationalteam Blog auf der Aeroclub-Website unter https://aeroclub.at/de/news/nationalteam/nationalteam

Teamcaptain Rudi Schneider berichtet sofern ihm das örtliche W-LAN hold ist

Nachbericht Silver Challenge 2019 Niederöblarn

Die heurige Silver Challenge von 30. April bis 3. Mai brachte zwei spannende Wettbewerbstage und viele zufriedene Gesichter. Auch wenn das Startferfeld beim Versuch eine frühen Termin um den 1. Mai wahrzunehmen etwas kleiner war als sonst kann man den Einstiegsbewerb als sehr erfolgreich bezeichnen...

mehr...

68. ordentlicher Landesverbandstag des ÖAeC/Landesverband Oberösterreich

Flugplatz Ried-Kirchheim, 26.04.2019

Am 26.04.2019 fand am Flugplatz Kirchheim der 68. Ordentliche Landesverbandstag des Landesverbandes Oberösterreich statt.Am 26.04.2019 fand am Flugplatz Kirchheim der 68. Ordentliche Landesverbandstag des Landesverbandes Oberösterreich statt.

mehr...

SKYnews, Ausgabe 1/2019


 

Die aktuellen SKYnews stehen ab sofort im Menüpunkt Redaktion zum Download bereit.

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe

ACG ROADSHOW

WIR BRINGEN PILOTEN ZUSAMMEN

MEHR SICHERHEIT UND WISSEN DURCH INFORMATIONEN AUS ERSTER HAND!

EINLADUNG ZUM VORTRAG AM:

Samstag 18.05.2019
Ort: Restaurant Flieger & Flieger - Laxenburg bei Wien
Beginn: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
 
Vortragende: Ing. Sebastian Klug und Ing.Norbert Vavra
Technische Mitarbeiter der Austro Control
 
Durch das Programm führt wie immer: Peter Schmidt
 

RNAV/GNSS Verfahren für St. Johann i. Tirol

tritt ab 25 APR 2019 in Kraft

AIC A 4/19

Wir sind auf der AERO

Halle A6 - Stand 120

Und präsentieren "Österreichs Flugplätze".

Einige Flugplätze sind direkt am Stand vertreten: Feldkirchen, Kapfenberg, Vöslau, Zell am See.

Wir freuen uns auf jeden Besuch und halten eine kleine österreichische Jause bereit.