Menü

Flugplatz-Betriebsleiter gesucht

für ZELL AM SEE

Wir stellen einen Mitarbeiter für den Bereich Flugbetriebs- und Einsatzleitung (mit haustechnischen Kenntnissen) ein.

Anforderungen:
Funkzeugnis EFZ oder AFZ, Führerschein B, flugplatztechnische Kenntnisse, gepflegter Kundenumgang, umsichtige Arbeitsweise.

Vollbeschäftigung ab März 2018 möglich!

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie an:

Flugplatz Zell am See Bebiebsgesellschaft m.b.H
z.Hd. GF lng. Hannes Walcher,
Kaprunerstraße 15, A-5700 Zell am See
h.walcher@flugplatz-zellamsee.at oder telefonisch unter +43 6542 56041

News EPFU

Die EUROPEAN POWER FLYING UNION (EPFU) News vom Februar 2018 sind ab sofort hier nachzulesen.

Hans Gutmann Memorial Flight 2018

FAI Long Range Rally

Hier findet sich die Ausschreibung der seit Jahren stattfindenen FAI Long Range Rally "Hans Gutmann Memorial Flight". Im Jahr 2018 führt das Event von Ungarn über Moldavien in die Ukraine, nach Rumänien, Bulgarien, Serbien und über Kroatien nach Venedig.

Interessierte Piloten finden hier eine nähere Beschreibung und Kontaktinformationen zur Anmeldung.

Opt-Out Part-FCL

Das BMVIT teilt dem ÖAeC/FAA mit,

dass mit §1a Abs. 2 ZLPV 2006 bereits innerstaatlich geregelt ist, sämtliche Opt-Outs der VO(EU) 1178/2011 prinzipiell voll auszuschöpfen.
Die entsprechende formale Notifikation an EASA und Europäische Kommission wird erfolgen, wenn die ÄnderungsVO veröffentlicht wurde.

Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet - VORARLBERG

Luftraumsicherungsoperation am 19. und vom 22. bis 26.1.2018

Sehr geehrte Flugplatzbetriebsleiter und Luftfahrtunternehmer,
geschätzte Flugsportfreunde!

Am 19.01.18 und im Zeitraum vom 22.01.18 bis 26.01.18 findet eine Luftraumsicherungsoperation anlässlich des WEF 2018 in DAVOS durch die Luftstreitkräfte des Österreichischen Bundesheeres mit Schwergewicht in VORARLBERG statt. Diesbezüglich wurde ein Flugbeschränkungsgebiet verlautbart.

mehr...

Styrian Gliders Day

Das Programm

Die Thermikfraktion also die Hänge- Paraglider und Segelflieger der Steiermark kommen am 3.2. in Niklasdorf bei Leoben zusammen.
Neben einen reichen Vortragsprogramm werden Firmen wie LX NAV, Seeyou oder Delux Ihre Waren und Dienstleistung ausstellen bzw. im Custom Support tätig sein und als Höhepunkte erfolgen die feierlichen Siegerehrungen in den Dezentralen Landesmeisterschaften, sowie im berüchtigten Bordairline Cup, der Fraktion Hike and Fly.

Samstag 3.2. Niklasdorf, Beginn 13.00 Uhr

Hier das Programm zum Downladen