Menü

NEUE Veranstaltungsreihe 2019

Einsteigertage in den Präzisionsflug "Erlebnistage a la Lindbergh - Fliegen mit Karte und Kompass"

unter diesem Titel startet die Sektion Motorflug eine neue Veranstaltungsreihe. Diese Serie soll Piloten, die eine fliegerische Herausforderung suchen, zur Teilnahme anregen und für aktive Wettbewerbspiloten als Training dienen. Nähere Infos dazu im Infoblatt - FLIEGERISCHE HERAUSFORDERUNG GESUCHT?? Die Termine der Veranstaltungen findet ihr beim Motorflug unter Wettbewerbe oder in der Terminübersicht.

Air Navigation Race

Ein Air Navigation Race - ANR Bewerb

findet am 23. Juni 2019 am Flugplatz Stockerau statt. Näheres zu dieser Veranstaltung folgt demnächst.

Erlebnistage Punitz

Erlebnistage a la Lindbergh - Fliegen mit Karte und Kompass

Fliegerische Herausforderung gesucht? (Infoblatt) 2019 gibt es eine neue Reihe an Präzisionsflugtagen. Die erste Veranstaltung dieser Serie findet vom 3.-4. Mai in Punitz statt. (Ausschreibung)

Erlebnistage Stockerau

Erlebnistage a la Lindbergh - Fliegen mit Karte und Kompass

diese Tage (Infoblatt) finden vom 21.-22. Juni in Stockerau statt. Hier geht es zur Ausschreibung.

Erlebnistage Nötsch

Erlebnistage a la Lindbergh - Fliegen mit Karte und Kompass

Den Abschluss dieser NEUEN Veranstaltungsreihe (Infoblatt) bilden die Tage in Nötsch vom 05.-06. Juli. - ABGESAGT

Zeitweiliges Flugbeschränkungsgebiet - HOCHFILZEN

vom 18. bis 21. März 2019

täglich von 0700 - 1500 UTC.

AIP SUP 004/19

Österr. Juniorenmeisterschaft 2019

Anbei findet ihr die Informationen für die Österr. Juniorenmeisterschaft in Altlichtenwarth vom 8.7. – 14.7.19. Die heurigen Juniorenmeisterschaften finden also im Vorfeld zur WM in Ungarn im Flachland statt und werden auch Flüge in die benachbarte Slowakei bieten.

Sportlicher Leitner: Herwig Wagner sowie "Auswertungs-Guru" Richard Huschka freuen sich auf die Teilnahme auch von NICHT Junioren. Die Meisterschaft ist nämlich offen ausgeschrieben.

Download: Ausschreibung

Ausschreibung ÖM 2019

Auch heuer gibt es wieder eine Österreichische Meisterschaft im Kunstflug (Segel- und Motorkunstflug).

Geflogen wird vom 21. – 24. August 2019 am Spitzerberg, in den Klassen Vollakro (Unlimited), Halbakro (Advanced) und in der Nachwuchsklasse‚ Sportsmen‘ im Segelkunstflug, sowie Advanced, Intermediate und Sportsmen Motorkunstflug.

Der Bewerb steht allen Piloten offen, welche in Besitz einer vom Österreichischen Aeroclub ausgestellten Sportlizenz sind. Die Teilnahme als 'Hors Concours (H/C)' Pilot steht allen Piloten offen, welche in Besitz einer Internationalen FAI Sportlizenz sind.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung - da der Bewerb durch die zuständigen Luftfahrtbehörden (Austro Control GmbH sowie Land Niederösterreich) genehmigt werden muss, incl. teilnehmender Luftfahrzeuge und Piloten, sind nachträgliche Nennungen leider nicht möglich! Link zur Ausschreibung: https://www.aerobatic.at/STM2019/

Für Fragen stehen die Referenten für Segel- und Motorkunstflug sowie die in der Ausschreibung genannten Ansprechpartner zur Verfügung.

Sandra WECHSELBERGER
mobile: +43 660 359 5554
wechselberger.sandra@aeroclub.at

SPEZIALFLUG AERO'19 – FRIEDRICHSHAFEN

MIT AUSTRIAN AIRLINES E195

Liebe Fliegerkolleginnen und Fliegerkollegen!

Es gibt wieder die Möglichkeit mit Ewald ROITHNER und Christina DOMWEBER an Bord einer Embraer 195 der Austrian Airlines zum Selbstkostenpreis von WIEN nach FRIEDRICHSHAFEN zur AERO zu fliegen.

Ausschreibung + Mitgliederregistrierung

41. Luftfahrertag ÖAeC

Neuwahlen am 19.01.2019 in Spielberg am Red Bull Ring

Beim 41. ordentlichen Luftfahrertag fanden, wie alle 3 Jahre, Neuwahlen des Vorstandes statt. Die Satzungen wurden bei diesem LFT geändert. Das Präsidium setzt sich wie folgt zusammen: Präsident DI Wolfgang MALIK, Vizepräsidenten sind Ing. Walter OCHSENHOFER, DI MA Christian FAYMANN, Dr. Reinhard FLATZ, Finanzreferent ist Mag. Franz-Joef GROSZ. Wie sich der neue BUNDESVORSTAND zusammensetzt, ist hier nachzulesen.